Halloween auf den letzten Drücker

Nach der Enttäuschung vom letzten Jahr habe ich lange überlegt, ob ich mich nochmal an Halloween traue. ^^ Aber da ich so tolle Halloween Produkte zuhause habe, konnte ich nicht widerstehen. Falls Du noch ideenlos bist, können Dir vielleicht meine Halloween Treats helfen. Sie sind nicht allzu teuer und dazu schnell gebastelt. Halloween Treat Lutscher Gruselnacht Spooky FunFangen wir mit den Lutschern an. Dazu habe ich einen 3 cm breiten und 18,5 cm langen Streifen zugeschnitten. Halloween Treat Lutscher Spooky FunDiesen Streifen zur Hälfte gefaltet. Die Mitte habe ich mir mit einem Bleistift markiert und mit der Handstanze Kreis 1/8″ (3,2 mm) gelocht. Halloween Treat Lutscher GruselnachtOben habe ich mir die Seiten für die Gestreifte Kordel Gruselnacht eingeschnitten.Halloween Treat Lutscher Cookie-Cutter HalloweenDas sind meine Favoriten. Dank dem Stempelset Cookie-Cutter Halloween ließ sich die Vorderseite ganz einfach gruselig gestalten.Halloween Treat GlotzerDie „Glotzer“ ließen sich auch ganz schnell verpacken. Dafür habe ich aus dem Besonderes Designerpapier Gruselnacht mit den Framelits Etikett-Kollektion zwei Formen ausgestanzt.Halloween Treat Glotzer Spooky FunDie Stanze Kreis 1-3/8″ (3,5 cm) hat die perfekte Größe für das Auge. Mit dem Tacker habe ich es befestigt.Halloween Treat Glotzer Spooky Fun GruselnachtIn dem Stempelset Spooky Fun sind tolle unterschiedliche Sprüche für Halloween dabei. Jetzt drück mir feste die Daumen, dass auch ein paar Geister und Monster bei mir vorbeischauen.

Liebe Grüße,
Melly

Verwendete Produkte