Stampin‘ Up! Gutschein für Weihnachten

Mit Stampin‘ Up! Freude zu Weihnachten verschenken

Dafür habe ich mal einen Gutschein kreiert, natürlich in meinen Lieblingsfarben. Ich sollte auch mal die klassische Variante mit Chili basteln. Mit ist erst vor einer Woche aufgefallen dass ich Chili immer mit Doppel l geschrieben habe. Oh man wie peinlich, entschuldige.

Gutschein für Weihnachten SaharasandJaaaa, auch ich habe das Envelope Punch Board, damit habe ich den Gutschein versteckt.Gutschein für Weihnachten EspressoTadaaa, da ist er. Die Punkte sind aus dem tollen spezialen Papier, Mattgold. Auf das Papier geklebt und dann noch mit den Prägefolder Spitze! durch die Big Shot gekurbelt, dadurch sieht es so aus als wenn die Punkte zum Papier gehören. Gutschein für Weihnachten Gold Na hast du es entdeckt? Ja da ist wieder das Packpapier von Stampin‘ Up!, nur diesmal noch bestempelt. Gutschein für Weihnachten Himmelblau Ich muss sagen das Tackern ist echt ziemlich nützlich und der Glitzerkleber entwickelt sich zu meinem Liebling, man kann damit so tolle Akzente setzen.

Du möchtest auch gerne einen Stampin‘ Up! Gutschein verschenken? Weitere Infos dazu findest du hier.

Nur noch ein Tag Zeit um sich für meinen Workshop „Flockige Weihnachtskarten“ anzumelden.